Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2018

Hantelstange

Die Hantelstange ist natürlich ein sehr wichtiger Bestandteil eines Hantelsets und sollte gewisse Kriterien aufweisen, um ein sicheres und verletzungsfreies Training gewährleisten zu können. Denn es gibt viele verschiedene Arten von Hantelstange, welche unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Dabei ist nicht jede Hantelstange für ein effizientes Krafttraining geeignet.

Direkt zum Hantel Set Test

Anzeige

Grundlegend ist es natürlich immer sinnvoll, wenn die jeweilige Stange aus massivem Metall, wie zum Beispiel Stahl oder Eisen besteht. Denn die Stangen müssen immer wieder hohen Belastungen standhalten und sollten auch dementsprechend stabil sein. Zum teil werden auch Hantelstangen aus Kunststoff angeboten, oder Metallstangen, welche von innen Hohl sind. Wenn man nur mit sehr leichten Gewichten trainieren möchte, mag das funktionieren. Wer jedoch vor hat, sehr schwer und intensiv zu trainieren, sollte von solchen Produkten besser Abstand halten

Hantelstange

Welche Hantelstangen gibt es und welche ist wann geeignet?

Weiterhin sind die Verschlüsse der Hantelstangen ein wichtiges Kriterium, auf dass Du bei deiner Wahl achten solltest. Die meisten Hantelstangen, haben entweder einen Sternschraubverschluss oder einen Schnellverschluss, welcher nur aufgesteckt werden muss. Die Schraubverschlüsse haben den Nachteil, dass das Wechseln der gewichte relativ lange dauert. Außerdem können diese schnell Probleme bereiten, wenn zum Beispiel eine Kerbe in dem Gewinde ist, lässt sich die Mutter nicht mehr komplett aufschrauben. Daher empfehlen wir einen Schnellverschluss zum aufstecken, obwohl diese Wahl auch eine Geschmacksfrage ist.

Anzeige

Songmics Curlset aus Gusseisen 1 SZ Curlstange und 6 Hantelscheiben 25 kg SYL60T

35,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2018 0:06
Detailsbei
ansehen

Auch auf den Durchmesser der Hantelstangen solltest Du bei deinem kauf achten. Denn auch hier gibt es Unterschiede. Die meisten Hantelstangen, die man in Fitnessstudios findet, haben einen Durchmesser von 30mm. Dann gibt es noch die Olympiastange, welche deutlich mehr Gewicht aushalten müssen und somit einen Durchmesser von 50 mm aufweisen. Als Amateur empfiehlt sich immer eine Stange mit 30mm Durchmesser. Denn diese ist um einiges leichter und kann mit fast allen Gewichtsscheiben von unterschiedlichen  Herstellern kombiniert werden.

Vor dem Training mit dem Hantel Set immer warm machen!

Dass sind alles wichtige Kriterien, die Du unbedingt beachten solltest, wenn Du auf der Suche nach einem Hantel Set für dein Training bist.

Welche Arten der Hantelstange gibt es?

Grundsätzliche können wir drei verschiedene Arten von Hantelstangen unterscheiden. Das sind die Kurzhantelstange, die Langhantelstange und die SZ-Stange.

Die Deep Six

  • Kurzhantelstange
  • Langhantelstange
  • SZ-Stange
  • Spezielle Hantelstange zum Kreuzheben

Kurzhantelstangen sollten natürlich immer im Doppelpack vorhanden sein und eigen sich besonders gut, für isolierte Übungen des Oberkörpers. Die Langhantelstange ist wichtig, für so ziemlich jede Grundübung. Zudem werden Langhanteln für die besonders schweren Übungen eingesetzt, welche den gesamten Körper beanspruchen.

Die SZ-Stange hat in der Mitte zwei Wölbungen, so dass der Griff der Stange geformt ist wie ein „W“. Dadurch lässt sie sich bei einigen Übungen, wie zum Beispiel den Bizeps-Curls, besser greifen und schont das Handgelenk.

Zusätzlich gibt es noch eine spezielle Stange zum Kreuzheben. Diese hat in der Mitte ein rechteckiges Loch, in dass Du dich reinstellen kannst. An den beiden Seiten des Rechtecks ist jeweils ein Griff befestigt, an denen Du die Stange greifen kannst. Dadurch lässt sich Kreuzheben durchführen, ohne dass immer die Knie im Weg sind.

Welches Hantelstange ist für dich geeignet?

Welche Stange für dich am besten geeignet ist, kommt auf deinen aktuellen Trainingszustand an. Generell können Einsteiger schon mit einem Set aus zwei Kurzhanteln wunderbare Erfolge erzielen. Jedoch kann ein Einsteiger auch von Beginn an mit einer Langhantel trainieren

Welche Hantelstange ist am besten?

  1. Eine Kombination aus allen Hantelstangen
  2. SZ-Stange bei Problemen mit dem Handgelenk
  3. Hantelstange für Kreuzheben bei Schwierigkeiten mit der Übungsdurchführung

Am besten ist es, sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene, alle Hantelstangen zu kombinieren. So kannst Du das Maximum aus deinen Übungen herausholen und bekommst auch hin und wieder etwas Abwechslung.

Die SZ-Stange ist allerdings nicht zwangsläufig nötig. Denn alle Übungen, die Du mit der SZ-Stange durchführst, kannst Du auch mit einer herkömmlichen Langhantel durchführen. Bei Übungen, wie zum Beispiel Bizeps-Curls, ist die Durchführung mit einer normalen Langhantelstange sogar effektiver, da die Belastung auf dem Bizeps, durch die Stellung des Handgelenks wenn man eine SZ-Stange nutzt, etwas geringer ist  Nur wenn Du Probleme hast, die Langhantel bei einigen Übungen zu greifen, ist eine SZ-Stange sinnvoll.

Anzeige

Die Hantelstange für Kreuzheben, ist immer dann sinnvoll, wenn Du Probleme bei der Übungsausführung hast. Denn mit dieser speziellen Stange hast Du einen besseren Griff und kannst mehr Gewicht bewegen, als mit einer normalen Langhantelstange.

Hantel Set Test anschauen

Tipps und Tricks rund um die Hantelstange

Eine Hantelstange ohne Gewichte, lässt sich auch hervorragend nutzen, um sich aufzuwärmen. So kannst Du deine Muskulatur optimale auf die schwere Belastung bei deinem Training vorbereiten. Dazu führst Du einfach vor jeder Übung einen Satz ohne Gewicht aber mit vielen Wiederholungen durch.

Tipps und Tricks:

  • Nutze Hantelstangen ohne Gewichte für deine Erwärmung
  • Schütze deine Hantelstangen vor Feuchtigkeit

Zudem raten wir dazu, deine Hantelstangen so gut es geht vor Feuchtigkeit zu schützen. Da Hantelstangen in der Regel aus Metall besteht, kann es natürlich passiere, dass die hanteln anfangen zu rosten. In diesem Fall könnte auch das Gewinde beschädigt, werden, so dass deine Hantelstange unbrauchbar wäre.

Damit Du lange etwas von deinen Hanteln hast, bietet es sich natürlich an, die Stangen und Gewichte nach jedem Training abzutrocknen und auch sonst darauf zu achten, dass sie nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Hantel Set Seite

Anzeige